Gang der wirren Nebel...

Blauer Wald färbt sich rot....

schwarze Flammen entfachen zuletzt...

weiße Vögel fallen vom Himmel tot....

Hoffnung weicht der Zuversicht...

Die Mauern fallen jetzt....

grauer Himmel erfüllt vom erloschenem Licht....

Erde gespaltet vom himmlischen Keil....

transparentes Wasser strömt empor...

Nebelwände so dicht wie nie zuvor....

bewegte Massen auf der  Suche nach Schutz und Heil...

verlassen von Gott und Geist....

Irren sie umher.....

27.8.08 21:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen